66er Mustang: Jetzt ist er richtig sauber!

Nach intensiver Reinigung sieht man jetzt den perfekten Zustand des Mustang von unten:
NULL ROST!!!

thumb_PIC00322.JPG thumb_PIC00323.JPG thumb_PIC00324.JPG
thumb_PIC00325.JPG thumb_PIC00327.JPG

66er Mustang: Amputation des Motorraums!

In Ermangelung an einigen Teilen für den Wiederaufbau der Heckpartie, haben wir uns mit einer weiteren Baustelle am Ponycar beschäftigt. Nach ca. 10 Niro-Flexscheiben war das Werk vollbracht und der Schrottplatz um 80kg Stahl reicher.

thumb_PIC00266.JPG thumb_PIC00267.JPG thumb_PIC00268.JPG
thumb_PIC00269.JPG thumb_PIC00270.JPG thumb_PIC00271.JPG

66er Mustang: Weitere Bilder der Zerlegung

Hier die weiteren Bilder des Grauens. Die zerstörten Bereiche wurden bereits teilweise weggeschnitten. Da bleibt nicht mehr viel übrig.

thumb_pic00237.jpg thumb_pic00238.jpg thumb_pic00239.jpg thumb_pic00240.jpg thumb_pic00241.jpg
thumb_pic00242.jpg thumb_pic00243.jpg thumb_pic00244.jpg thumb_pic00245.jpg thumb_pic00246.jpg
thumb_pic00247.jpg thumb_pic00248.jpg thumb_pic00249.jpg thumb_pic00250.jpg thumb_pic00251.jpg
thumb_pic00252.jpg thumb_pic00253.jpg thumb_pic00254.jpg